Kleines (fettes) Lamm

Kleines (fettes) Lamm
Passend zur EM hat die Restaurantkette „Xiao Fei Yang“ Figuren herausgebracht. „Xiao Fei Yang“ bedeutet kleines fettes Lamm. Wie der Name erraten laesst, hat sich die Kette auf Gerichte mit Lammfleisch spezialisiert.

Veröffentlicht unter EM2008 | 3 Kommentare

Shenzhen nach Regen

Shenzhen nach Regen
Nach dem Regen hat Shenzhen fuer kurze Zeit saubere Luft und Sonnenschein. Zum Vergleich hier ein Foto von Shenzhen im Smog, wie man es die meiste Zeit sieht:
Shenzhen im Smog

Veröffentlicht unter Shenzhen, Smog in Shenzhen, Umweltbelastung in Shenzhen, Umweltsituation in China | 2 Kommentare

Heftige Regenfaelle in Shenzhen bescheren saubere Luft

Heftiger Regen

Erstmalig in den zwei Jahren in denen ich in Shenzhen wohne sehe ich das Hong Kong Smog Meter auf „Low“ Status, was bedeutet gute Luft! Zu verdanken haben wir das dem heftigen non-stop Regen welcher schon seit 6. Juni bis jetzt anhaelt. Hong Kong hat heute auch eine „black rain“ warnung rausgegeben, eine Warnung vor heftigen Regenfaellen. Als Konsequenz muessen einige Leute nicht zur Arbeit gehen.

Saubere Luft

Veröffentlicht unter Saubere Luft in Shenzhen | 1 Kommentar

Ein klassisches Symbol von Shanghai

Shanghai Pearltower

Der Shanghai Pearltower in Shanghai Pudong.

Veröffentlicht unter Shanghai | 1 Kommentar

Wo ist hier?

Wo ist hier?

In welcher Stadt wurde dieses Foto aufgenommen?

Veröffentlicht unter Raetsel | 1 Kommentar

Wenn man mit billiger Farbe das Haus streicht, dann…

Haus Pellt
…koennte es so aussehen.

Veröffentlicht unter China | Hinterlasse einen Kommentar

Huh huh huh

Aeffchen
Banane?

Veröffentlicht unter Affen | 1 Kommentar

Seit 1. Juni 2008 kostet die Einkaufstuete Geld in China

China macht Fortschritt im Umweltschutz: seit 1. Juni 2008 wird an Chinas Kassen nur gegen Geld eine Tuete herausgegeben. In der Praxis funktioniert das erstaunlich hervorragend. Die Chinesen bringen ihre Sammlungen an alten Tueten tatsaechlich mit zum Einkauf.

Tueten in der Tuete

Im Supermarkt um die Ecke kostet eine kleine Tuete nun 1 Mao und eine grosse 2 Mao, was in etwa 1 und 2 Eurocent entspricht. Gleichzeitig hat sich die Qualitaet der Tueten deutlich verbessert, so dass jetzt eine bezahlte Tuete mehr Gewicht tragen kann.

Geschaefte die gegen das neue Gesetz verstossen drohen empfindliche Geldstrafen.

Veröffentlicht unter Umweltsituation in China | Hinterlasse einen Kommentar